FANDOM


Celeste
Celeste

Geschlecht

weiblich

Tätigkeit

Hexe und Markthänderlin

Haarfarbe

schwarz

Augenfarbe

braun

Familie

unbekannt

Beziehungen

Elisa (Freundin)

Status

aktiv

Gespielt von

Emmanuela Garuccio

Celeste ist eine Hexe und Freundin von Elisa. Sie wird von Emmanuela Garuccio dargestellt.

Aussehen und CharakterBearbeiten

Celeste hat lange, schwarze Haare und braune Augen. Sie selbst definiert sich als Hexe. Celeste lebt alleine und zieht mit ihrem Pferd Josephine durch die Dörfer.Ihre Art ist mysteriös, doch zeigt sie sich im Gefängnis als treue Freundin.

GeschichteBearbeiten

Celeste trifft Elisa im Gefängnis in der sechsten Episode. Dort will sie von ihr ihrem Namen wissen, Elisa gefällt ihr als Name. Sie schliesst mit ihr Freundschaft. Orsolina und Angelo besuchen Elisa und bringen ihr Geld, wo Orsolina erschrickt, als Celeste eine Hexe ist. Als der Gefängniswärter versucht, Elisas Geld zu stehlen, wird er von Celeste aufgehalten, die alles gesehen hat. Elisa bedankt sich bei ihr. Als Elisa glaubt, ihren Todesurteil bald zu erleben, verabschiedet sie sich von Celeste, die aber meint, es sei nur ein baldiges Wiedersehen. Doch Elisa wird nicht getötet, sondern von Giulio Drago freigelassen. Als sie das Gefängnis verlässt, gibt sie Celeste ihr Mantel und versichert ihr, sie könne jeder Zeit bei ihr Zuhause vorbeikommen.

Tatsächlich erscheint später Celeste in der Nacht bei den Scalzis, wo sie Elisa erzählt, dass sie den schwerverletzten Fabrizio mit ihren Heilkräutern heilen konnte und nun in Rivombrosa ist.