FANDOM


Auftragskiller
Killer

Geschlecht

männlich

Tätigkeit

Auftragskiller

Haarfarbe

keine Haare

Augenfarbe

braun

Familie

unbekannt

Beziehungen

Ranieri (Auftragsgeber)

Status

aktiv

Gespielt von

Umberto Procopio

Der Auftragskiller, der versucht den König mit einem Gewehr zu töten, wird von Umberto Procopio dargestellt

Aussehen und CharakterBearbeiten

Der Auftragskiller ist ein Mann ohne Haare mit einem harten Gesicht. Er hat braune Augen und besitzt eine tiefe, raue Stimme.

GeschichteBearbeiten

Er wird von Ranieri und Lucrezia beauftragt, in der dreizehnten Episode den König zu töten, während er seine Geliebte besucht. Er öffent das Fenster und macht sich bereit, den König zu töten. Doch Fabrizio und Elisa wissen Bescheid und befinden sich in Turin. Fabrizio sieht den Killer und wie er das Fenster von einem nicht entfernten Haus öffnet. Er begebt sich zum Haus und kann den Killer überwältigen. Trotzdem feuert er ein Schuss ab, den Angelo an der Schulter trifft, nachdem dieser den König beschützt hat. Fabrizio kämpft mit dem Auftragskiller, der aber fliehen muss. Die Wachen aber den Lärm gehört und dringen in das Haus hinein, Fabrizio muss auch fliehen, um nicht erwischt zu werden. Er schafft dies auch mit der Hilfe von Clelia.

Danach berichtet der Auftragskiller, dass sich ein junger Mann der französischen Armee sich in den Weg gestellt hat. Ranieri schaut ihn deshalb finster an, was dem Killer auffällt. Danach verschwindet der Mann von der Bildfläche.